Mobil

Aus WikiRomania
Wechseln zu: Navigation, Suche

In Rumänien besteht Vignettenpflicht.

Anhalter

In Rumänien ist es sehr verbreitet, per Anhalter zu fahren. In jeder Stadt gibt es dafür am entsprechenden Ortsausgang einen Punkt an dem dann auch oft Mikrobusse warten und losfahren sobald der Bus voll ist.

üblich ist, dass die Mitfahrer die Fahrt bezahlen. Per Anbhalter fahren ist eine "reale" Ergänzung des rumänischen öffentlichen Nahverkehrsnetz. - Also keine Angst, das ist ganz normal, wundern Sie sich nicht, dass man Ihnen Geld geben will.

Zug

Die Webseite der CFR in rumänischer [1] und englischer [2] Sprache

Buslinien Inland

Ein Überblick über fast alle Kurse: Autogari.ro. Die Internetseite ersetzt leider nicht das für Rumänien übliche "sich-vor-Ort-erkundigen". Es fehlen einige Routen und Haltestellen. Auch die Zeiten stimmen nicht immer.

Auto

Mit dem eigenen Auto in Rumänien unterwegs zu sein, ist nicht unbedingt empfehlenswert. Die Gefahr eines Autodiebstahls ist meines Wissens gering: Denn Diebe sind dort, wo es etwas zu stehlen gibt, also in westlichen Ländern. Ergänzend möchte ich aber doch sagen, dass es genug Diebe in Rumänien gibt, die es auf Touristen oder Reiche abgesehen haben. Größer ist die Gefahr, im Falle eines Unfalles auf die rumänische Polizei angewiesen zu sein. Im Falle eines Unfalls wäre es schon schöner, einen Mietwagen zu fahren und die Formalitäten der Autovermietung überlassen zu können. Der Zustand der rumänischen Straßen ist teilweise erbärmlich. Auch auf einer gut ausgebauten Straße kann es passieren, dass unvermutet ein Gullideckel fehlt oder ein kraterartiges Schlagloch auftaucht. Die meisten Dörfer haben keine asphaltierten Straßen und erfordern eher geländegängige Fahrzeuge. In Rumänien ist eine Vignette erforderlich.

Verkehrsvorschriften

Geschwindigkeitsbegrenzungen (km/h)

  • Innerorts:50
  • Außerorts:90
  • Autobahn:120
  • Zugfahrzeug mit Anhänger (Autobahn):90
  • Motorrad (Autobahn):100

Alkohollimit und Sonderbestimmungen

  • Erlaubte Blutalkoholkonzentration in Promille:0,0
  • Generelles Überholverbot auf Brücken.
  • Abblendlicht ist auch tagsüber vorgeschrieben.
  • Vorhandene Schäden am Fahrzeug müssen bei der Einreise an der Grenze protokolliert werden.

Quelle und weitere Infos: Gothaer.de

Autovermietung

Eine günstige Autovermietung in Rumänien wäre wünschenswert, habe ich aber noch nicht gefunden.

Sonstiges

  • I-Go - Digitale Karten